Unsere Leistungen
auf den Punkt gebracht

Einlagen

Einlagen liegen als unauffällige kleine Helfer im Schuh und sorgen so auf Schritt und Tritt für mehr Wohlbefinden, sportliche Leistungsfähigkeit oder auch Schmerz- und Beschwerdefreiheit.
Bei uns ist jede Einlage ein Unikat. Konstruiert und gefertigt mit Kopf, Herz und Hand einzig und allein für seinen Träger.
Wir unterscheiden zwischen stützenden, bettenden, korrigierenden und aktiven Einlagen.
Der geplante Einsatzzweck, die medizinische Notwendigkeit und die individuellen Wünsche der Menschen entscheiden über Materialauswahl und Fertigungstechnik.
Als einer der Vorreiter im Bereich der CAD/CAM-Technologie setzen wir Meilensteine in Passform und Tragekomfort.

Probieren Sie uns aus ...

Einlagen bei Diabetes mellitus

Das diabetische Fußsyndrom, oder auch auch „der diabetischer Fuß“ genannt, ist eine Begleiterkrankung des Diabetes mellitus das oft bei Patienten mit Typ 2 Diabetes auftritt. Es führt allein in Deutschland zu etwa 40.000 Amputationen im Jahr und ist für die Betroffenen mit einem erheblichen Leid verbunden.

Ursache

Durchblutungsstörungen und Schädigung der perivpheren Nerven

Ursachen sind eine Kombination aus Durchblutungsstörungen (Angiopathie) und Nervenschädigungen (Polyneuropathie). Dies begünstigt die Entstehung von Wunden welche bereits durch ein leichtes Anstoßen der Zehenspitzen im Schuh, kleinen Kanten, Fremdkörper oder einen permanent zu starken Druck unter der Fußsohle entstehen können.

Vorbeugung

  • Täglich die Füße auf Verletzungen und Druckstellen überprüfen.
  • Haut regelmäßig mit harnstoffhaltigen Cremes eincremen. Die Creme muss dabei gut einziehen.
  • Nur Feilen, keine Raspeln oder Scheren verwenden.
  • Bequeme, weite und weiche Schuhe tragen, möglichst aus Leder. Auf Schweißbildung achten. Die Schuhe vor jeder Benutzung mit der Hand auf Fremdkörper kontrollieren.
  • Strümpfe ohne drückende Naht tragen und täglich wechseln.
  • Vorsicht beim Barfußlaufen vor Schnitt- und Schürfwunden.
  • Druckstellen durch das Tragen von individuell gefertigten weichen Einlagen vermeiden.
Wichtig ist also eine beständige Aufmerksamkeit und ein vorsichtiger Umgang mit den Füßen. Neben beständiger Kontrolle und Pflege ist die Vermeidung von Druck ein ganz entscheidendes Kriterium zum Schutz vor Verletzungen beim diabetischen Fuß.

Wie können wir Ihnen dabei helfen

Wir bieten Ihnen:
  • Spezielle Weichschaumeinlagen
  • Diabetesadaptierte Schutz- und Konfektionsschuhe
  • Individuelle orthopädische Maßschuhe
  • Spezielle Arbeitssicherheitsschuhe für Menschen mit Diabetes mellitus
  • Orthesen

DiaSoftProtekt – unsere CAD/CAM Einlagen ermöglichen eine gezielte Druckentlastung an den besonders durch Druck, Stoß- und Scherkräften belasteten Stellen der Füße.

Jede unserer Einlagen ist speziell auf seinen Träger abgestimmt (Einsatzzweck, Intensität, Körpergewicht) Individuell eingebaute Entlastungselemente zur Druckverteilung sowie zusätzliche Entlastungszonen garantieren eine gezielte Druckentlastung von besonders gefährdeten Fußregionen.

Unser Konzept ist bei speziellen Bequemschuhen, diabetesadaptieren Konfektionsschuhen individuellen Maßschuhen, und speziellen Arbeitssicherheitsschuhen geeignet. Es ermöglicht ebenfalls eine Betreuung von Patienten mit Verbandschuhen und Orthesen.

Vorteile unserer Fußbettung

  • Digitales, verlustfreies Vermessen der Füße.
  • Präzises Konstruieren der späteren Fußbettung am Computer.
  • Passgenaue Fertigung durch eine eigene CNC-Maschine.
  • Dauerhafte Druckreduktion durch überdurchschnittlich hohe Formbeständigkeit der verwendeten Materialien.
  • Die überlegene Wirkung verschiedener PU- und EVA-Polstermaterialien.

Einlagen & Schwangerschaft

Eine Schwangerschaft ist wohl eines der herausragendsten Ereignisse im Leben einer Frau. Viele Veränderungen fordern Körper und Geist eine Menge ab.
Durch die oftmals deutliche Gewichtszunahme kommt es in Verbindung mit einer allgemeinen Bindegewebslockerung zu nachteiligen Veränderungen der Füße, die bisweilen auch schmerzhaft sein können. Wichtig ist daher eine gute Unterstützung der Füße bei gleichzeitiger weicher Führung.
Wir haben zu diesem Zweck spezielle Schuheinlagen entwickelt, die den Frauen in dieser Situation helfen können.
Sie verhindern nachteilige Fußveränderungen und beugen schmerzenden Füßen vor.
Einlagen & Schwangerschaft

Einlagen für Kinder

Hier gehen wir seit Jahren eigene Wege
Am Anfang stand die Frage: würde ich meinen Kindern die klassischen, meist harten Einlagen zumuten?

Diese mussten und müssen wir mit einem klaren NEIN beantworten!

Wenn wir uns unsere Kinder beim Spielen und Toben anschauen, stellen wir schnell fest, dass die Füße die unterschiedlichsten Bewegungen ausführen. Sie drehen und rotieren, beugen und strecken sich und sollten in diesen Bewegungen auch nicht eingeschränkt werden.

Unsere Kindereinlagen sind daher maximal flexibel und passen sich den besonderen Anforderungen an. Sie unterstützen die kleinen Füße und geben Halt und Sicherheit wie ein natürlicher Wald- oder Sandboden. Durch die so ermöglichten Bewegungen kann sich die Fußmuskulatur im täglichen Einsatz stärken und bewähren.
Einlagen für Kinder

Sensomotorische Einlagen für Kinder

Jedes zweite Kind zwischen neun und 17 Jahren weist nach einer bekannten Studie deutliche Haltungsschwächen auf www.kidcheck.de.

Wenn Ihnen bei Ihrem Kind ein platschender Gang, häufiges Stolpern oder eine schlechte Körperhaltung auffallen, sollten Sie reagieren und professionelle Hilfe aufsuchen. Wichtiger und erster Ansprechpartner ist hier Ihr Kinderarzt und/oder Orthopäde. Sogenannte sensomotorische oder propriozeptive Einlagen können darüber hinaus zu einer deutlichen Verbesserung führen.

Wie das funktioniert?

Eine sinnvolle Haltungs- und Bewegungssteuerung ist an optische- und sensorische Informationen gekoppelt. Unsere Lebensumstände fördern über Computer, Fernsehen, Lesen & Co. ausschließlich den visuellen Input. Der sensorische Einfluss geht dabei mehr und mehr verloren. Dem wirken sensomotorischen Einlagen entgegen. Sie stimulieren durch ihre aktive Oberfläche die Sensoren der Körperwahrnehmung. So wird die gesamte Muskulatur aktiviert, ein Einknicken der Füße verhindert, die Knie aus-, das Becken aufgerichtet und der Rücken entspannt.

Auf Grund unserer hohen Spezialisierung in diesem Themengebiet wurde 2010 das Sensomotorik-Zentrum-Saar gegründet. Weitere Info finden Sie unter der Rubrik Sensomotorik-Zentrum oder unter nachfolgendem Link.

Sensomotorische Einlagen für Kinder

Sondereinlagen für Leistungsoptimierer!

Dieser besondere Einlagentyp wird leider meist erst zur Therapie von Sportverletzungen eingesetzt. Leider deshalb, weil das Kind erst in den Brunnen fallen muss…
Selbst in Büchern, von manchen Ärzten, Trainern und Physiotherapeuten wird noch immer die Meinung vertreten, Einlagen ließen die Muskulatur erschlaffen und wirken daher kontraproduktiv.

Wir sind der Meinung: Sporteinlagen sind nicht nur Therapie, sondern auch Prophylaxe. Sie reduzieren Belastungen und korrigieren ungesunde Bewegungen.

Unsere Sporteinlagen werden daher ganz individuell für jeden Sportler und seinen Sport konstruiert und gefertigt. Sinnvoll ist eine vorausgehende Bewegungsanalyse.
Sporteinlagen

Einlagen zum Einsatz in Arbeitssicherheitsschuhen

Wenn Arbeitsschuhe zum Problem werden, haben wir die Lösung! Mit uns gehen Sie auf "Nummer Sicher", denn wir bieten Ihnen ein innovatives Gesamtkonzept, welches den gesetzlichen Auflagen entspricht und dennoch die Möglichkeiten individueller Passform zulässt.
Nach Einführung der BGR 191 unterliegen  Sicherheits-, Schutz- und Berufsschuhe einer Baumusterprüfung nach DIN EN 20345, DIN EN 20346 und DIN EN 20347.

Ab sofort greift die Haftungsproblematik nun mit aller Konsequenz und hat zur Folge, dass Abänderungen jeglicher Art an konfektionierten Sicherheits-, Schutz- oder Berufsschuhen nach alter Verfahrensweise nicht mehr getätigt werden dürfen. Im Zuge dieser Neuregelung ist auch klargestellt worden, dass die gesetzlichen Krankenkassen nicht für die anfallenden Kosten zuständig sind. Die Kostenübernahme erfolgt durch die Rentenversicherung oder das Arbeitsamt.

Anbei finden Sie die für die Kostenübernahme notwendigen Formulare zum Download.

Auf Anfrage beraten wir Sie und Ihre Mitarbeiter persönlich über die bestehenden Möglichkeiten. Auch können wir dies im Rahmen einer Präsentation in Ihrem Hause durchführen.

 Zusammen mit unseren Lieferanten sind wir in der Lage, alle gängigen Sicherheitsschuhe mit BGR 191 konformen Einlagen in individueller CAD/CAM Technologie auszustatten.
Arbeitsschuhe

Einlagen für Businessschuhe

Im Berufsleben sind unsere Füße oft stark gefordert. Besonders die sogenannten Stehberufe sind hiervon betroffen. Menschen im Verkauf und Servicebereich stehen und gehen meist den gesamten Arbeitstag auf ihren Füßen. Hier können wir durch spezielle Einlagen zu einer deutlichen Verbesserung und Entlastung beitragen. Diese sind extrem dünn und flexibel gearbeitet und passen daher auch in weniger geeignete Schuhe.
Businessschuhe
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen