Zusatzbezeichnung: Sensomotorik-Therapeut

Nach einer gesonderten, über zwei Jahre dauernden Ausbildung an der Sensomotorik-Akademie der Springer AG in Berlin, gehören wir nun zum kleinen Kreis der Sensomotorik-Therapeuten in Deutschland.
Ziel dieser Ausbildung ist ein hohes Niveau an Wissen und Fertigunstechnologie in diesen Bereich der technischen Orthopädie zu bringen. Für einige innovative Kostenträger ist diese Zusatzqualifikation daher die Voraussetzung zur Kostenübernahme von sensomotorischen Einlagen.